Elg Gin is being distilled at Stone Grange Distillery in Fredensborg, where master distiller Henrik Elsner have been distilling since 2009. Today he also makes Vodka and other spirits - but the Gin is still a major focus.

ELG SPIRITS PRESENTING
ELG GIN
ELG SPIRITS PRESENTING
ELG GIN
Play
Image is not available
Image is not available

Elg Gin No. 0 ist der erste Elg Gin, den Master Distiller Henrik Elsner 2015 kreierte. Die Rezeptur wurde bewahrt und hat deshalb die Bezeichnung 0 erhalten.

WACHOLDERBEEREN, KORIANDER & KARROTTEN
ELG No. 0
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available

Elg Gin No. 1 ist ein kristallklarer Allround-Gin. Die Basis sind Wacholderbeeren, Koriandersamen und dänische Karotten. Geschmacklich dominieren die Wacholderbeeren.

WACHOLDERBEEREN, KORIANDER & KARROTTEN
ELG No. 1
Elg No. 2
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Elg Gin No. 2 ist ein „Old Tom“-Gin. Old Tom ist eine Referenz an Tom Chamberlain, auch bekannt als „Old Tom“, der im frühen 19. Jahrhundert Master Distiller und Partner der Hodges Distillery in London war.
WACHOLDERBEEREN, KORIANDER & KARROTTEN
ELG No. 2
Image is not available
Image is not available
Image is not available

EElg Gin No. 3 ist ein „Navy Strength“-Gin. „Navy Strength“ entwickelte sich aus dem Begriff der „proof spirits“, der von Seefahrern im 19. Jahrhundert geprägt wurde.

WACHOLDERBEEREN, KORIANDER & KARROTTEN
ELG No. 3
Image is not available
ELG No. 4
Image is not available

Elg Gin No. 4 basiert wie Elg No. 1 auf Wacholderbeeren, Koriandersamen und Karotten, enthält jedoch zusätzlich einen Extrakt aus schwarzen Karotten. Die Karotten stammen von der dänischen Insel Fünen und werden von der Gärtnerei Toftelund gezogen.

WACHOLDERBEEREN, KORIANDER & KARROTTEN
ELG No. 4
ELG No. 4
ELG No. 0
Slider

ELG SPIRITS

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Spirituosen, die wir in der Destillerie kreieren.

ELG Gin No. 0

ELG GIN No. 0

Elg Gin No. 0 ist der erste Elg Gin, den Master Distiller Henrik Elsner 2015 kreierte. Die Rezeptur wurde bewahrt und hat deshalb die Bezeichnung 0 erhalten.

ELG GIN No. 1

ELG GIN No. 1

Elg Gin No. 1 ist ein kristallklarer Allround-Gin. Die Basis sind Wacholderbeeren, Koriandersamen und dänische Karotten. Geschmacklich dominieren die Wacholderbeeren.

ELG GIN No. 2

ELG GIN No. 2

Elg Gin No. 2 ist ein „Old Tom“-Gin. Old Tom ist eine Referenz an Tom Chamberlain, auch bekannt als „Old Tom“, der im frühen 19. Jahrhundert Master Distiller und Partner der Hodges Distillery in London war.

ELG GIN No. 3

ELG GIN No. 3

Elg Gin No. 3 ist ein „Navy Strength“-Gin. „Navy Strength“ entwickelte sich aus dem Begriff der „proof spirits“, der von Seefahrern im 19. Jahrhundert geprägt wurde.

Elg No.4

ELG GIN No. 4

Elg Gin No. 4 basiert wie Elg No. 1 auf Wacholderbeeren, Koriandersamen und Karotten, enthält jedoch zusätzlich einen Extrakt aus schwarzen Karotten.

Elg Weihnachsgin Gin

ELG Weihnachtsgin

Elg Weihnachtsgin wird aus Wacholderbeeren, Koriandersamen und Karotten hergestellt. Die grüne Farbe stammt aus dem grünen Teil der Karotten, die in Alkohol eingelegt werden.

ELG ABSINTHE

ELG Absinthe

ELG Absinthe einschließlich Wermut, das auf den Brennereifeldern geerntet wurde.

ELG VODKA

ELG Vodka

ELG Vodka wird durch 24 Karat Gold destilliert aus feinstem Weizen.

Elg Cucumber Symphony

ELG Cucumber Symphony

ELG Cucumber Symphony ist eine Limited Edition, in der insgesamt 1.250 Flaschen produziert wurden. Ausverkauft aus der Brennerei.